Bruno und die Nervkaninchen

BAMBINI | SA 24.06.2017 | FoolsTheater

Das beliebte Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren: AGNES KRAUS & HARRY ORIOLD erzählen von Bär Bruno und einer Horde wilder Kaninchen, die ins Nachbarhaus einzieht. Ob das gut geht?

  SA | 24.06. | 16.00 Uhr | Karten |   Es gibt noch Karten!
regulär: 7 € | ermäßigt: 6 € | Kinder (bis 14): 4 € | ermäßigt: Kulturkarte, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte


Bär Bruno hat am liebsten seine Ruhe. Doch damit ist es schlagartig vorbei, als eine Horde wilder Kaninchen ins Nachbarhaus einzieht. Zu Brunos Entsetzen lassen sie sich auch von seiner schlechten Laune nicht abschrecken. Im Gegenteil! Je grummeliger er sich verhält, umso netter sind die nervigen Kaninchen. Ob Bruno doch noch mit ihnen Freundschaft schließt?

agnes-kraus-harry-oriold-webDie ausgebildete Schauspielerin Agnes Kraus ist bei den Kindern als „Brausel“ mit dem Zauberbesen bekannt und beliebt. Agnes Kraus sieht man als Schauspielerin auf Theaterbühnen, im Film und als (Ratsch-)„Kathl“ bei Führungen („Holzkirchner Gschichtn“). Zudem unterrichtet sie als Schauspiellehrerin und Theaterpädagogin und ist als Regisseurin, Autorin sowie als Coach in der Erwachsenenbildung tätig. Im FoolsTheater leitet sie die 50-plus-Theatergruppe „Federspiel“.

Harry Oriold ist als „Käpt’n Brummel“ auf großen und kleinen Gewässern unterwegs, manchmal auch als „Pirat Nr. 4“, der ungeschickteste Pirat der sieben Weltmeere. Außerdem ist er Sachen-Erfinder, Bastler, Geschichtenerzähler und sorgt dafür, dass die Technik reibungslos funktioniert.