Ciao Weiß-Blau: Bayernregeln

SA 21.04.2018 | 20 Uhr – Bayerisches Kabarett gepaart mit virtuoser Musik: Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist Tobias Öller und die Musiker Erich Kogler und Wolfgang Hierl zapfen mit gezielten Schlägen den großen Banzen der bajuwarischen Hochkultur an. Die Postkartenidylle des Freistaats bekommt einen neuen Kabarett-Anstrich von drei Meistern der Saitenkunst. Ein druckvoller Kontrabass und präzise Gitarrenarbeit bilden das Fundament der Stücke, die zwischen Rock und Tango, zwischen Folk und Schlagerparodien changieren und dabei textlich wie musikalisch einen breiten Spagat schlagen zwischen Heimatsound und Welttheater.

Pressestimmen

„Das Trio aus Miesbach zeigt, dass Musik-Kabarett in Bayern wieder auf dem Vormarsch ist.“
(BR Heimatsound)

„Irgendwo zwischen der Spider Murphy Gang und Gerhard Polt.“
(XAVER.Kulturmagazin)

„Sie schrecken vor nichts zurück und hauchen Tango, Jazz und Rock, ja selbst der arabischen Tonleiter die weißblaue Seele ein.“ (Oberbayerisches Volksblatt)

„Das Publikum feiert sie wie Pop-Stars. Ihre Lieder gehen tief, ihre Themen sind aktuell und brisant.“ (Münchner Merkur)

Zum Karten kaufen bitte auf den Termin klicken.

MUSIK-KABARETT

FoolsTheater

SA 21.04.2018 | 20 Uhr

Es gibt noch Karten.

19 € | 17 € KK & erm. | 6 € Kinder

Abendkasse: + 2 €

„Fensterlkönig“