Agnes Kraus & Harry Oriold: Mama Muh geht schwimmen

SA 27.04.2019 | 16 Uhr | Bambini (ab 3) | FoolsTheater

Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren: Agnes Kraus und Harry Oriold erzählen von der wagemutigen Mama Muh.


Dauer: ca. 60 Min. (ohne Pause) | Für Kinder ab 3
SA 27.04. | 16 Uhr | Karten | Es gibt noch Karten
regulär: 7 € | ermäßigt: 6 € | Kinder (bis 14): 4 €
ermäßigt: Kulturkarte, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

Wenn Mama Muh etwas möchte, dann tut sie es einfach. Und wenn die Krähe behauptet, dass Kühe nicht schwimmen können, dann ist das für Mama Muh erst recht ein Ansporn. Stolz kommt sie nach erfolgreicher Prüfung mit dem Goldfisch-Abzeichen nach Hause. Nun ist die Krähe ein wenig traurig. Doch Mama Muh hat schon eine Idee, wie ihre Freundin wieder fröhlich wird…


Brausel und Käpt’n Brummel

Die ausgebildete Schauspielerin Agnes Kraus ist bei den Kindern als „Brausel“ mit dem Zauberbesen bekannt und beliebt. Agnes Kraus sieht man als Schauspielerin auf Theaterbühnen, im Film und als (Ratsch-)„Kathl“ bei Führungen („Holzkirchner Gschichtn“). Zudem unterrichtet sie als Schauspiellehrerin und Theaterpädagogin und ist als Regisseurin, Autorin sowie als Coach in der Erwachsenenbildung tätig. Im FoolsTheater leitet sie die 50-plus-Theatergruppe „Federspiel“.

Harry Oriold ist als „Käpt’n Brummel“ auf großen und kleinen Gewässern unterwegs, manchmal auch als „Pirat Nr. 4“, der ungeschickteste Pirat der sieben Weltmeere. Außerdem ist er Sachen-Erfinder, Bastler, Geschichtenerzähler und sorgt dafür, dass die Technik reibungslos funktioniert.