Holzkirchner Blues- und Jazztage: Alice Viola & The Shades


DO 18.10.2018 | 20 Uhr | Musik

Jazz, Nu Soul, Rhythm & Blues: Die Stimme von Alice Viola und die beeindruckende Musikalität ihres Quintetts verzaubern.
DO 18.10. | 20 Uhr | Karten | Es gibt noch Karten
regulär: 17 € | ermäßigt: 15 € | Kinder (bis 14): 6 € | Abendkasse: 2 € Zuschlag
ermäßigt: Kulturkarte, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

Alice Viola ist eine italienische Sängerin und Komponistin. Die Live-Auftritte, die eine Mischung aus Jazz, Nu Soul und R&B bieten, verbinden die beeindruckende Musikalität ihres Quintetts mit ihrer souligen, agilen Stimme und ihrer Kunst der Improvisation.

Ihre gesanglichen Qualitäten und ihre Bühnenpräsenz stellte sie bereits in New York, Montreal und Rom unter Beweis. Die Darbietung ihres sehr persönlichen Albums „A Long Trip“ nimmt den Zuhörer mit auf eine eindrucksvolle musikalische Reise – eine Erzählung ihrer persönlichen wie künstlerischen Entwicklung in den letzten Jahren.

Zum Reinschnuppern: Video…

Es spielen: Alice Viola (Gesang)
Rene Haderer (E-Bass, Kontrabass)
Chris Stoeger (Schlagzeug)
Diego Riedemann (Gitarre)
Timothee Mille (Keyboards, Synthesizer)


Die Bürgerstiftung Holzkirchen lädt vom 16. bis 21. Oktober zu ihrem schon traditionsreichen Musikfestival in die Marktgemeinde ein. Das Hauptprogramm aus drei Konzerten ist dabei wie gewohnt im Fools zu erleben. Die Erlöse der Holzkirchner Blues- und Jazztage 2018 fließen in ein Jugendprojekt der Bienenfreunde Oberland e.V.