Django Asül: Rückspiegel 2018

SA 22.12.2018 | 20 Uhr | Kabarett | Festsaal

Der satirische Jahresrückblick mit dem türkisch-bayerischen Kabarett-Star. Django Asül präsentiert pointensatt, geistreich geschliffen und souverän selbstsicher Highlights, Downlights, Total-Flops und messerscharfe Attacken.

Django Asül Rückspiegel

SA 22.12. | 20 Uhr | Karten | Es gibt noch Karten
regulär: 25 € | ermäßigt: 22 € | Kinder (bis 14): 6 € | Abendkasse: 2 € Zuschlag
ermäßigt: Kulturkarte, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Und dieses Jahr hat einen eigenen Abend im Rückspiegel wahrlich verdient.

Bissig, pointensicher und energiegeladen nimmt Django Asül das Geschehen der letzten 12 Monate ins Visier. Dabei lässt er mit scharfzüngiger Respektlosigkeit Ereignisse aus Politik, Gesellschaft und Sport Revue passieren und mischt sie mit herrlichen Kuriositäten: Ein wortgewaltiger Streifzug durch große Politik und kleine Begebenheiten.

Django Asüls „Rückspiegel“ liefert das Jahr in kompakter Form. Seine messerscharfen Attacken und geballten Bosheiten treffen den Nerv des Publikums. Ein sprachliches Feuerwerk voller Wortwitz und beißender Ironie.

Zum Reinschnuppern: Video… (Rückspiegel 2017)