Klick-Klack-Theater: Froschkönig

SA 25.05.2019 | 16 Uhr | Bambini (ab 3) | FoolsTheater

Das Kindertheater von Stefan und Silvia Beyrer steht für Puppenspielkunst für Jung und Alt auf höchstem Niveau.


Dauer: ca. 60 Min. (ohne Pause) | Für Kinder ab 3
SA 25.05. | 16 Uhr | Karten | Es gibt noch Karten
regulär: 7 € | ermäßigt: 6 € | Kinder (bis 14): 4 €
ermäßigt: Kulturkarte, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

Schlafen Frösche in Betten? Gehen goldene Kugeln im Wasser unter? Müssen Prinzessinnen sich an Versprechen halten? Stell dir vor, du hast deinen Lieblingsball verloren. Und stell dir dann vor, jemand findet deinen Ball und gibt ihn dir zurück. Klar, dass du ihm oder ihr nun auch einen Gefallen tun möchtest. Oder?


Eine Festanstellung am Münchener Nationaltheater aufgeben, um ein Puppentheater aufzubauen? 1991 setzten der damals 35-jährige Marionettenfan Stefan Beyrer und seine Frau Silvia alles auf eine Karte. Mit Erfolg! Mit etwa zweihundert Vorstellungen und jährlich einer neuen Inszenierung hat sich das mobile Klick-Klack-Theater längst in die Zuschauerherzen aller Altersstufen gespielt. Auch im FoolsTheater bleibt regelmäßig kein Platz frei, wenn Stefan und Silvia Beyrer ihre Stücke zeigen.

Das Klick-Klack-Theater hat es sich zur allerersten Aufgabe gemacht, unterhaltsames Theater für Kinder und Erwachsene zu schaffen, das gleichzeitig Puppenspielkunst auf höchstem Niveau bietet.

Mit zwölf Jahren begann der Münchner Stefan Beyrer seine Karriere als Puppenspieler und -bauer. Als jüngstes Mitglied des Münchner Marionettentheaters ließ er Marionetten unter seinen Fingern lebendig werden. Das nötige Handwerkszeug zum Figurenbau erwarb er zudem durch eine Ausbildung zum Holzbildhauer an der renommierten Oberammergauer Schnitzschule. Danach perfektionierte er seine Fähigkeiten in den Werkstätten der Bayrischen Staatsoper.

Die gebürtige Mühldorferin Silvia Beyrer ist von der selben Leidenschaft für Marionetten, Stock-. Stab- und Flachfiguren ergriffen. Ihre Ausbildung hat sie direkt durch ihren Mann Stefan erfahren.