Science Slam

DO 11.04.2019 | 19.30 Uhr | Infoshow | FoolsTheater

Aus der Reihe „anders wachsen“: Wissenschaft ist langweilig und trocken? Von wegen! Es kommt ganz darauf an, wie sie präsentiert wird. Science Slam nennt sich das frische Format, das live und im Internet auf große Resonanz stößt. Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Schüler-Science-Slams folgt nun im FoolsTheater die dritte Auflage, bei der wiederum Gymnasiasten und Fachoberschüler aus Holzkirchen und Umgebung spannende Erkenntnisse knapp und kurzweilig vorstellen.


Dauer: ca. 70 Min. (ohne Pause)
DO 11.04. | 19.30 Uhr | Karten | Es gibt noch Karten
regulär: 6 € | Schüler: 4 €

Geballte Wissenschaft in zehn Minuten, verpackt in spannenden und anschaulichen Vorträgen: Das gibt es beim Science Slam! Gymnasiasten und Fachoberschüler präsentieren eigene Forschungsprojekte auf der Bühne – kurz und knackig. Sie bieten Wissenswertes über aktuelle wissenschaftliche und gesellschaftliche Themen in unterhaltsamer Form so formuliert, dass die Erkenntnisse auch für Laien verständlich sind. Im Gegensatz zum Poetry Slam sind beim Science Slam alle Hilfsmittel erlaubt – ob Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimente. Am Ende darf das Publikum dann die besten Beiträge küren.