Foto: avantrend / Pixabay

SENIORENREIHE „KAFFEE KUCHEN KULTUR“

Kati Schreiner: Die kluge Bauerntochter

DO 27.06.2024 | 14 Uhr | FoolsTheater | FoolsTheater

FoolsTheater

Katrin „Kati“ Schreiner kommt mit ihrem Puppentheater für Erwachsene und einem Stück der Gebrüder Grimm ins FoolsTheater. Davor gibt es Kaffee und Kuchen im KulturBistro.

Beginn ist um 14 Uhr im KulturBistro mit Kaffee und Kuchen. Um 15 Uhr geht es weiter im FoolsTheater.

Ein Bauer findet in einem vom König geschenkten Acker einen goldenen Mörser. Da er den dazugehörigen Stößel nicht findet, rät ihm seine Tochter davon ab, den Mörser alleine dem König zu bringen. Der Bauer tut es trotzdem und wird sogleich gefangen gesetzt, weil der König ihm vorhält, den Stößel unterschlagen zu haben. Erst nachdem die Bauerntochter den König von ihrer Klugheit überzeugt, indem sie eine vermeintlich unlösbare Aufgabe löst, lässt dieser den Bauern wieder frei, heiratet die Bauerntochter und macht sie zur Königin.

Jahre später setzt sie ihre Klugheit ein, um einem Pferdebesitzer im Streit mit einem Ochsenbauern zu seinem Recht zu verhelfen, mischt sich dadurch aber in die Rechtsprechung des Königs ein, weswegen dieser sie verstößt. Er gesteht ihr aber noch zu, dasjenige aus dem Königsschloss mit in ihr Bauernhaus zu nehmen, was ihr „das Liebste“ ist…
(Text: Wikipedia)

Das Kasperlspielen erlernte „Kati“ Schreiner bei Markus Appel im „Würzburger Kasperhaus“. Nach ihrer „Lehrzeit“ dort und einigen Praktika, u.a. in der „Augsburger Puppenkiste“, gründete sie 2004 die mobile Bühne „Katis Kasperltheater“, mit der sie seit vielen Jahren das Bambini-Programm im FoolsTheater bereichert. Bühne, Requisiten und Puppen sind handgemacht und auch die Stücke schreibt sie alle selbst.

Vollzahler (inkl. Kaffee und Kuchen) 12 €