VORVERKAUF AB ENDE JULI

Trio Airimba: Cinematic Rhythms

DO 24.10.2024 | 20 Uhr | Festsaal | Festsaal

Festsaal

Trio Airimba ist ein neuer Klang in der Welt der Musik. Das international preisgekrönte Kammermusiktrio mit außergewöhnlicher Formation – Flöte, Klarinette und Marimba – präsentiert romantische wie auch schwungvolle Highlights aus der Film- und Tanzmusik.

In ihrem Konzertprogramm „Cinematic Rhythms“ erleben Sie Elina Goto (Marimba), Madeleine Hollmann (Flöte) und Maho Ohara (Klarinette) von ihrer energiegeladensten Seite: zu den Klängen eines romantischen Walzers von Johannes Brahms oder mit flotten irischen Jigs und getragenen Weisen über die hügelige grüne Insel und ihre Bewohner.

Wer es etwas heißer mag, kommt bei „Carmens“ feurigen Tanzarien wie „Habanera“ und „Aragonaise“ auf seine Kosten. Oder geht gleich in die Vollen und widmet sich einem der leidenschaftlichsten Tänze: dem Tango.

Egal ob Sie den „Duft der Frauen“ mit Carlos Gardels Tango-Meisterwerk „Por una cabeza“ atmen wollen oder doch lieber mit ihrem „wandelnden Schloss“ auf Savari gehen, am Ende heißt es immer: Hakuna Matata.

Als besonderes Highlight präsentieren die Musikerinnen nichts Geringeres als ihren ganz eigenen Soundtrack. Mit der von der Presse viel gepriesenen Eigenkomposition „Fragile Fragmente“ von Elina Goto lädt das Trio Airimba ein in die Klangwelt dieser einzigartigen melodischen Symbiose.

Regulär 23 €
Ermäßigt* 20 €
Kinder & Jugendliche (-18 Jahre) 12 €
Abendkasse Zuschlag: +2 €

*Azubi, Studierende, Schwerbehinderte, Ehrenamtkarte