VORVERKAUF AB ENDE JULI

Zither-Manä: Weihnachtsspecial

FR 06.12.2024 | 19 Uhr | FoolsTheater | FoolsTheater

FoolsTheater

Dieses außergewöhnliche Weihnachtsspecial reicht von Volksliedern und Landlern bis zu Rock’n Roll, Blues, Balladen vom Kiem Pauli und Kraud’n Sepp bis Zither-Rock und Pink Floyd. Mit ironischen weihnachtlichen Texten und Liedern und feierlichen Melodien aus Kindheitstagen nimmt der Zither-Manä besonders das Geschäft mit Weihnachten und die Geschenkeorgien satirisch auf den Arm. Die enorme Bandbreite der Zither wird in diesem Programm besonders deutlich.

Angefangen hat alles vor 44 Jahren am 06.01.1980 in Wörnsmühl im Leitzachtal in der Nähe von Miesbach. Nach einem Liveauftritt beim Nägele mit Zither-Manäs Volksmusikprogramm kam es dort zu einer Session mit Rockmusikern. Die Zither wurde erstmals mit großem Erfolg durch Rockmusik „missbraucht“.

In dieser langen Zeit hat sich die Welt so radikal verändert, dass sich auch ein Blick zurück lohnt: Unsagbares wird sagbar! Falschmeldungen, sogenannte Fakenews, sind nun normal, ein Krieg mitten in Europa ist wieder möglich geworden – und Faschisten sind salonfähig geworden und sitzen weltweit in demokratisch gewählten Parlamenten.

Der Zither-Manä erhielt im Mai 2012 als erster Zitherspieler den neu ins Leben gerufenen Ehrenpreis der Goldenen Zither für seine Verdienste um die Weiterentwicklung der Zither und der Zithermusik. Im November 2013 erhielt er den Bayerischen Poetentaler der Münchner Turmschreiber für seine wichtigen Impulse, die er der bayerischen Volksmusik gibt.

Regulär 18 €
Ermäßigt* 16 €
Kinder & Jugendliche (-18 Jahre) 12 €
Abendkasse Zuschlag: +2 €

*Azubi, Studierende, Schwerbehinderte, Ehrenamtkarte