SO
12.07.

fastfood theater: Die Kunst der Stunde on stage

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

SO 12.07.2020 | Special | Theater | FoolsTheater

Juli-Special - Noch bis 14.07. online.

Premiere im Fools: Nach einer Reihe erfolgreicher Online-Auftritte agieren Karin Krug und Andreas Wolf vom vielfach preisgekrönten fastfood theater mit ihrem neuen Programm zum ersten Mal vor einem Live-Publikum auf der Bühne. Die Impro-Bühnenshow der Stunde! Sie als Publikum können bestens unterhalten das Treiben auf der Bühne genießen oder durch Ihre Zurufe Stoff für die irrwitzigen Szenen liefern. Sie können das Improtheater via Internet noch bis DI 14.07. erleben!

Foto: Sigi Müller

Live-Ticket: Das Fools ist bereits ausverkauft! Aber Sie können das Improtheater via Internet erleben – und das sogar bis DI 14.07.!

Online-Monatsticket: Das Improtheater und alle weiteren Veranstaltungen des Juli-Specials per Internet – zum Gesamtpreis von nur 12 €.
Online-Monatsticket kaufen…

„Nach dem ersten Schreck haben wir uns auf die Hinterfüße gestellt und das gemacht, was wir am besten können: etwas Neues erfinden.“ Und so haben die beiden Gründer des fastfood theaters die Gunst der Stunde genutzt und ihre erste Online-Impro-Show entwickelt: „Die Kunst der Stunde“. 

Bei diesem sehr persönlichen Improvisationstheater sind die Zuschauer nicht nur Zeuge, sondern beteiligen sich auch interaktiv an der Show der beiden Impro-Schauspieler. Auf Zuruf des Publikums entstehen höchst unterhaltsam Geschichten, Lieder, Gedichte und Assoziationen aus dem Moment heraus – spontan, überraschend, fantasievoll. Die Schauspieler schlüpfen immer wieder in neue Rollen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

fastfood theater – Impro verbindet.

„Ein Lacher jagt den anderen.“ (Stuttgarter Zeitung)
„Beim fastfood theater sind viele Glücksmomente sicher“ (Abendzeitung München)
„Schlagfertigkeiten zum Niederknien“ (Süddeutsche Zeitung)

Preise

Live-Ticket 15 €
Online-Monatsticket 12 €