SA
09.03.

Freies Landestheater Bayern: Der Räuber Hotzenplotz

SA 09.03.2024 | 16 Uhr | Kids | FoolsTheater

Letzte Chance!

Das Freie Landestheater Bayern (FLTB) bringt die großartige Geschichte von Otfried Preußler auf die Bühne. Exzellentes Theater für Kinder ab 6 und die ganze Familie.

Foto: Manfred Lehner

Jeden Tag ist in der Zeitung zu lesen, welch schlimmer Räuber der Hotzenplotz ist. Alle haben Angst vor ihm, sogar Wachtmeister Dimpfelmoser. Doch keiner weiß, wo sich der berüchtigte Räuber versteckt.

Als dieser die neue Kaffeemühle der Großmutter klaut, beschließen Kasperl und Seppl, die Sache in die Hand zu nehmen. Sie stellen Hotzenplotz eine Falle. Allerdings ist der nicht so dumm wie gedacht: Die beiden Freunde geraten in die Hände des Räubers und des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann…

Ob es ihnen gelingt, sich zu befreien? So viel sei verraten: Gute Freunde finden immer eine Lösung.

Es spielen: Alois Böhm (Räuber Hotzenplotz), Korbinian Langl (Kasperl), Judith Heimerl (Seppl), Theresia Benda-Pelzer (Kasperls Großmutter), Detlef Dauer (Petrosilius Zwackelmann), Bernd Schmidt (Wachtmeister Dimpfelmoser), Julia Quaderer (Fee Amaryllis / eine Unke)

Regie: Cathrin Paul

Kostüme: Ingrid Huber
Bühnenbild: Ingrid Huber, Lizzie Hladik
Bühnenbau: Wolfgang Matheusch
Maske: Verena Roll

Preise

Vollzahler 12 €
Ermäßigt* 10 €
Jugendliche (13-18 Jahre) 10 €
Kinder (3-12 Jahre) 8 €

*Azubi, Studierende, Schwerbehinderte, Ehrenamtkarte