FR
17.03.

Three Wise Men: 15 Years Anniversary

FR 17.03.2023 | 20 Uhr | Musik | FoolsTheater

Jubiläumskonzert!

Im März 2023 ist das Weltklasse-Swingtrio seit 15 Jahre zusammen. Das feiern die Three Wise Men - Frank Roberscheuten aus den Niederlanden (Saxophon, Klarinette), Rossano Sportiello aus Italien (Piano) und Martin Breinschmid aus Österreich (Schlagzeug) - mit einem exzellenten Programm. Auf ihrer Europa-Tournee sind sie auch wieder bei uns im Haus zu Gast und sorgen für beste Stimmung im Fools.

Foto: Manfred Lehner

Wer Swing-Jazz in zeitlos-moderner Interpretation liebt, ist bei diesen drei Spezialisten an der richtigen Adresse. Einmal im Jahr vereinen sich die drei herausragenden Jazzmusiker Frank Roberscheuten aus den Niederlanden (Saxophon, Klarinette), Rossano Sportiello aus Italien (Piano) und Martin Breinschmid aus Österreich (Schlagzeug), um die Musikfans in Deutschland und der Schweiz zu begeistern.

Ursprünglich von Saxophonisten Frank Roberscheuten für ein Festival als einmaliges All Star Trio geplant, sind die drei Topmusiker seit jetzt 15 Jahren eine regelmäßig tourende und perfekt eingespielte Band geworden.

Frank Roberscheuten zählt zu den höchst profilierten europäischen Jazzsaxophonisten. Der gebürtige Wiener Drummer/Percussionist Martin Breinschmid, ein Swingdrummer par excellence, liefert nicht weniger virtuos das rhythmische Fundament, auf dem sich das Trio bewegt. Legendär sind seine Sondereinlagen, bei denen er auch mal an einer Holzleiter oder mit Küchengeräten sein außergewöhnliches Können zeigt. Das Herz des Trios ist der aus Mailand stammende und in New York lebende Rossano Sportiello, einer der weltbesten Jazzpianisten.

Fachleute und Kritiker sind sich einig, dass das gemeinsame Element der drei Musiker – ihre Liebe zum Swing – zu einem fast telepathischen Verständnis untereinander geführt hat. Nicht nur die musikalische Perfektion, sondern auch das sichtliche Vergnügen beim gemeinsamen Musizieren hat die Three Wise Men zu einem Weltklassetrio werden lassen.

Preise

Vollzahler 23 €
Ermäßigt* 20 €
Jugendliche (13-18 Jahre) 10 €
Kinder (bis 12 Jahre) 8 €
Abendkasse Zuschlag: +2 €

*Azubi, Studierende, Schwerbehinderte