Musik

BEI SCHÖNEM WETTER OPEN AIR

SommerSchmankerl: Andere Saiten

DO 25.07.2024 | 19 Uhr

Bayern, Russland und Ukraine in einem fröhlichen Trio: Annemarie Hagn, Yulia Merten und Katerina Bylousova sorgen mit ihrer Musik für gute Laune. Bei schönem Wetter spielt das Trio im KulturGarten, sonst im KulturBistro. Achtung: Das Platzkontingent für Regenwetter ist ausgebucht. Bei sonnigem Wetter gibt es open air zusätzliche Plätze. Das KulturBistro serviert kulinarische Schmankerl.

BEI SCHÖNEM WETTER OPEN AIR

SommerSchmankerl: Dos Hombres

DO 01.08.2024 | 19 Uhr

Erich Kogler und Wolfgang Hierl. 2 Freunde, 2 Gitarren, 2 Stimmen. Seit über 35 Jahren sind die ausgezeichneten Musiker in vielen Gruppen aktiv (u.a. Ciao Weiss Blau, Drei Kritische, Isar Rider, Stimmungsbüro Kreitmeier). Das Platzkontingent für Regenwetter ist ausgebucht. Bei sonnigem Wetter gibt es open air zusätzliche Plätze. Das KulturBistro serviert kulinarische Schmankerl.

MIT ANDREAS MARTIN HOFMEIR

European Tuba Power mit Andreas Martin Hofmeir

FR 27.09.2024 | 20 Uhr

European Tuba Power ist eine absolute Wucht. Vier der besten Tubisten Europas um den Ausnahmemusiker Andreas Martin Hofmeir (La Brass Banda) haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam ihrer Freude an grenzenloser Musik in unkonventioneller Besetzung nachzugehen.

VORVERKAUF AB ENDE JULI

Jazztage: Paulo Morello Trio

FR 11.10.2024 | 20 Uhr

SamBop, die Begegnung von Samba und Bop, ist die faszinierende Fusion zweier Stile. Der Kernstil des modernen Jazz trifft hier auf den einflussreichsten Rhythmus der brasilianischen Musik. Paulo Morello (git) und seine musikalischen Kollegen Sven Faller (b) und Mauro Martins (dr) verschmelzen die Vielfalt der Rhythmen.

RESERVIERUNG AB ENDE JULI MÖGLICH

Jazztage: Hoki Youth Band

SA 12.10.2024 | 16 Uhr

Die Jugend Big Band aus Holzkirchen und Umgebung präsentiert ein breites musikalisches Spektrum: Pop, Rock, Jazz, Jazz-Rock, Swing und vieles mehr. Aus dem reichhaltigen Repertoire ist für jeden Geschmack etwas dabei! Der Eintritt ist frei (Hut geht rum). Eine Reservierung ist ratsam.

VORVERKAUF AB ENDE JULI

Jazztage: Jakarta Blues Band

SA 12.10.2024 | 20 Uhr

Die Band präsentiert Musik aus einer Zeit, als die Verstärker noch klein waren und die Autos Flossen hatten. Die Jakarta Blues Band gilt als eine der profiliertesten Chicago Blues Bands Südbayerns. Mit Liebe und Respekt lassen die sechs Musiker aus Fürstenfeldbruck und dem Münchner Umland einen Sound auferstehen, der das Publikum mit seiner Emotionalität und ursprünglichen Kraft begeistert.

RESERVIERUNG AB ENDE JULI MÖGLICH

Jazztage: Big Bad Wolf

SO 13.10.2024 | 11 Uhr

Drei Stimmen, drei Gitarren, unplugged: Pete, Thomas und Wolf geben Songs von Crosby, Stills & Nash, Eagles, Eddie Chochrane, Jerry Lee Lewis, Jonny Cash, Neil Young und vieles mehr zum Besten. Der Eintritt ist frei (Hut geht rum). Eine Reservierung ist wegen des limitierten Platzkontingents zu empfehlen.

VORVERKAUF AB ENDE JULI

Machado Quartett: 15 Jahre

FR 18.10.2024 | 20 Uhr

Mit dem Machado Quartett erwartet Sie ein Ensemble, das die klassische Gitarre neu denkt, und ein Jubiläumsprogramm aus neuen Hits und den besten Arrangements der letzten 15 Jahre – Charme und Humor inklusive.

VORVERKAUF AB ENDE JULI

Trio Airimba: Cinematic Rhythms

DO 24.10.2024 | 20 Uhr

Trio Airimba ist ein neuer Klang in der Welt der Musik. Das international preisgekrönte Kammermusiktrio mit außergewöhnlicher Formation – Flöte, Klarinette und Marimba – präsentiert romantische wie auch schwungvolle Highlights aus der Film- und Tanzmusik.

VORVERKAUF AB ENDE JULI

OstBahnGroove meets Twäng!

SA 02.11.2024 | 20 Uhr

Der preisgekrönte Freiburger A-Cappella-Popchor Twäng! feiert sein Zehnjähriges. So bunt, glitzernd und energiegeladen wie die Musik und Mitglieder des Chors sind, wird auch das Jubiläumsjahr: Denn Twäng! geht auf Tour und feiert seinen runden Geburtstag mit befreundeten Chören gemeinsam auf der Bühne – in unserem Festsaal mit dem Münchner Pop- und Jazzchor OstBahnGroove, Gewinner des Deutschen Chorwettbewerbs 2023.

VORVERKAUF AB ENDE JULI

Holzkirchner Symphoniker: Herbstkonzert

SA 16.11.2024 | 18 Uhr

Für das renommierte Holzkirchner Orchester unter der Leitung seines Dirigenten Andreas Ruppert ist der stuckverzierte Festsaal zum „Wohnzimmer“ geworden. Jede Saison beweisen sie hier bei drei Auftritten ihr Können. Ihren ersten Auftritt in der Kultursaison markiert traditionell das Herbstkonzert. Die Holzkirchner Symphoniker spielen Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Ludwig van Beethoven und Joseph Haydn.

WEGEN DER GROSSEN NACHFRAGE IM FESTSAAL

Gankino Circus: Die Letzten ihrer Art

FR 22.11.2024 | 20 Uhr

Mit „Die Letzten ihrer Art“ sorgt Gankino Circus landauf, landab für Furore. Der Titel trifft den Nagel auf den Kopf: Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – wo, bitteschön, gibt’s das heute noch?

VORVERKAUF AB ENDE JULI

Zither-Manä: Weihnachtsspecial

FR 06.12.2024 | 19 Uhr

Dieses außergewöhnliche Weihnachtsspecial reicht von Volksliedern und Landlern bis zu Rock’n Roll, Blues, Balladen vom Kiem Pauli und Kraud’n Sepp bis Zither-Rock und Pink Floyd. Mit ironischen weihnachtlichen Texten und Liedern und feierlichen Melodien aus Kindheitstagen nimmt der Zither-Manä besonders das Geschäft mit Weihnachten und die Geschenkeorgien satirisch auf den Arm. Die enorme Bandbreite der Zither wird in diesem Programm besonders deutlich.

VORVERKAUF AB ENDE JULI

Ricardo Volkert & Ensemble: Feliz Navidad!

SA 14.12.2024 | 20 Uhr

Das weihnachtliche Wohnzimmer einer andalusischen Familie ist der Ausgangspunkt einer musikalischen Reise durch den Süden Spaniens. Mit rassigen Flamenco-Gitarren, virtuosem Violoncello, mehrstimmigem Gesang und ausdrucksstarkem Tanz begeben sich die Musiker und Tänzerinnen auf eine Tour von den Bergdörfern der Sierras hinunter in die Städte Granada und Sevilla und von dort an die Strände der andalusischen Meere.

VORVERKAUF AB ENDE JULI

Reiwas Band & Johannes Thalmayr: Lieb’ mich heiß an kalten Tagen

DO 19.12.2024 | 20 Uhr

Der Zauber der staaden Zeit: Lässige Unbeschwertheit, charmanter Mundart-Folk, dreistimmiger Gesang – so klingt der bayerische Akustiksound der Reiwas. In ihrem, von Journalist und Autor Johannes Thalmayr literarisch begleiteten Programm, erzählt die Band eine musikalische Geschichte von den Freuden und Leiden der Liebe. Ein „bisserl fühlen“, ein paar warme Gedanken im kalten Winter.

VORVERKAUF AB ENDE OKTOBER

Freddy Kempf & Friends

SA 25.01.2025 | 20 Uhr

Der Weltklassepianist sorgt zusammen mit seiner Frau Katja Lämmermann (Konzertmeisterin am Gärtnerplatztheater) und musikalischen Freunden im Festsaal für ein Konzerterlebnis der Extraklasse.