Musik

Damit Sie nichts verpassen: Der Kultur-Newsletter inklusive Ticket-Wecker.

SA
16.10.

Holzkirchner Blues- und Jazztage: El Vikingo de la Salsa

SA 16.10.2021 | 20 Uhr | Musik

Unter dem Künstlernamen „El Vikingo de la Salsa“ sorgte der Posaunist Thorben Schütt international für Furore und tourte mit Salsabands wie „La Maxima 79“ in über 20 Ländern. Mit seinem neuen Projekt bringt er karibische Rhythmen voller Lebensfreude und Leidenschaft auf die Bühne.

SO
14.11.

Michael Fitz: Da Mo

SO 14.11.2021 | 18 Uhr | Musik

Der erfolgreiche Schauspieler und Liedermacher zeichnet sich durch seinen feinen, augenzwinkernden Humor, seine Poesie und Leidenschaft aus. Der Mann... eigentlich kein so kompliziertes Thema, möchte man zumindest meinen. Männer, glaubt man im Allgemeinen, sind recht einfach gestrickt, klar und zielgerichtet orientiert und daher problemlos zufrieden zu stellen. Was Michael Fitz – eben auch ein solcher – alles in Wort und Musik zu diesem Thema einfällt, präsentiert er in seinem neuesten Programm.

DO
25.11.

Nicki Parrott All Stars: Singing and Swinging with Nicki Parrott

DO 25.11.2021 | 20 Uhr | Musik

Nicki Parrott spielt einen zupackenden Bass und haucht mit ihrem gefühlvollen Gesang den Liedern Leben ein. Erleben Sie Swinging Jazz der Extraklasse mit Frank Roberscheuten (Three Wise Men), Olaf Polziehn und Frits Landesbergen.

SA
04.12.

Cafe Caravan: Wir war'n noch niemals in New York

SA 04.12.2021 | 20 Uhr | Musik

Schlager und Gypsy Swing? Kann das gut gehen? Und wie! Cafe Caravan verheiratet die beliebtesten Schnulzen von Peter Alexander bis Helene Fischer mit der Tradition des Gypsy Swing. So haben Sie Schlager noch nie gehört!

SA
18.12.

Ensemble Oper+: White Wild Christmas

SA 18.12.2021 | 18 Uhr | Musik

Vorverkauf ab 20.10. (10 Uhr)

Sie suchen nach einem ungewöhnlichen Weihnachtskonzert? Dann sind Sie bei „White Wild Christmas“, einem Konzert des Ensembles Oper+, goldrichtig. Klassik trifft Swing: Be’swing’te Barockmusik trifft hier auf stilvolle Jazzstandards, poppiges „Ave Maria“ auf ehrliches „Last Christmas“.