Oktober 2020

Damit Sie nichts verpassen: Der Kultur-Newsletter mit Ticket-Wecker, monatlichem Gewinnspiel und Gutschein-Codes.

SA
03.10.

ensemble peripher: Erika und Therese

SA 03.10.2020 | 20 Uhr | Literatur

Lydia Starkulla, Antje Hobucher und Kristina Günther beleuchten das spannende Leben zweier herausragender Frauen: Erika Mann und Therese Giehse. Zwei höchst interessante Biografien - mit erstaunlichen Parallelen in unsere heutige Zeit.

FR
09.10.

Cobario: Wiener Melange!

FR 09.10.2020 | 20 Uhr | Musik

Eine musikalische Liebeserklärung an die Welt und an Wien. Herwig Schaffner, Georg Aichberger und Jakob Lackner überzeugen als Klangmaler, die es vortrefflich verstehen, bunte emotionale Bilder in die Gedanken der Hörer zu malen. Musik, die den Kopf und auch die Seele anspricht.

SA
10.10.

Freies Landestheater Bayern · Fools-Ensemble: Die Abenteuer von Pettersson und Findus

SA 10.10.2020 | 16 Uhr | Kids

Das Fools-Ensemble zeigt den Kinderbuch-Klassiker von Sven Nordqvist als turbulentes Theater-Schauspiel für Kinder ab 5 und Erwachsene. Ein Riesenvergnügen für kleine und große Fans!

SA
10.10.

ensemble peripher: Erika und Therese

SA 10.10.2020 | 20 Uhr | Literatur

Lydia Starkulla, Antje Hobucher und Kristina Günther beleuchten das spannende Leben zweier herausragender Frauen: Erika Mann und Therese Giehse. Zwei höchst interessante Biografien - mit erstaunlichen Parallelen in unsere heutige Zeit.

SO
11.10.

Dialog der Generationen

SO 11.10.2020 | 11 Uhr | Special

Die Eröffnung des 5. Zyklus der Veranstaltungsreihe „anders wachsen“.

Eine Podiumsdiskussion von Jungen und Älteren. Gibt es noch eine gemeinsame Sprache? Was können die Generationen voneinander lernen? Das Duo „Watching the cat“ begleitet mit Musik.

SO
11.10.

cantica kinderchor: Aglaia

SO 11.10.2020 | 16 Uhr | Kids

Nur noch wenige Karten!

Der cantica kinderchor präsentiert im Festsaal unter der Leitung von Katrin Wende-Ehmer ein märchenhaftes Musical. Am Piano: Susanne Brunner.

SO
11.10.

ensemble peripher: Erika und Therese

SO 11.10.2020 | 18 Uhr | Literatur

Lydia Starkulla, Antje Hobucher und Kristina Günther beleuchten das spannende Leben zweier herausragender Frauen: Erika Mann und Therese Giehse. Zwei höchst interessante Biografien - mit erstaunlichen Parallelen in unsere heutige Zeit.

DO
15.10.

Freddy Kempf: Klaviersolo

DO 15.10.2020 | 19.30 Uhr | Klassik

Nur noch wenige Karten!

Der Weltklasse-Pianist zeigt sein herausragendes Können im Festsaal! Der Wahl-Holzkirchner spielt zum 250-jährigen Jubiläum des großen Komponisten Ludwig van Beethoven einige seiner Werke: die „Mondscheinsonate“ (Sonate in cis-moll, Opus 27 Nr. 2 - 15"), „Appassionata“ (Sonate in f-moll, Opus 57 - 25"), die Sonate in E-Dur, Opus 109 - 20" sowie die Sonate in c-moll, Opus 111 - 25".

DO
15.10.

Holzkirchner Blues- und Jazztage: WisÀWis

DO 15.10.2020 | 20 Uhr | Musik

Konzert im KulturCafe. Nur noch wenige freie Plätze!

Gegensätzlicher könnte die Kombination nicht sein: Harfe - bekannt aus klassischer Musik, mit sanften Klängen - und Saxophon - mit jazzig, rauchigem Sound, bei dem auch die ein oder andere Blue Note nicht fehlen darf. Barbara Gasteiger (Harfe) und Franz Jetzinger (Saxophon) vereinen diese Gegensätze auf kreative Weise zu einer einzigartigen Mischung. Der Eintritt ist frei (Hut geht rum). Jetzt Plätze sichern: eine Tischreservierung ist erforderlich.

FR
16.10.

Holzkirchner Blues- und Jazztage: Saltbrennt

FR 16.10.2020 | 20 Uhr | Musik

„Saltbrennt“ ist, wenn im Tiroler Oberland aus erlesenen Äpfeln, Birnen, Zwetschgen eigenhändig ein Schnaps gebrannt wird, besonders passend, um Magenschmerzen vor- und geregelten Auseinandersetzungen nachzubeugen. „Saltbrennt“ ist auch, wenn im Tiroler Oberland aus erlesenen Melodien, Akkorden, Rhythmen eigenhändig ein Blues destilliert wird, besonders passend, um Trompetenterzen vor- und sich vor den Wurzeln des Blues zu verbeugen.

SA
17.10.

Holzkirchner Blues- und Jazztage: Stella Sezon Quintett

SA 17.10.2020 | 20 Uhr | Musik

Stella Sezon wurde in Chernihov in der Ukraine geboren und trotz ihres Ursprungs war ihr Herz immer schon von „Black Music“ inspiriert. So entstand, orientiert an Größen wie Erykah Badu, Floetry, Alicia Keys, Rihanna, Beyonce und unter dem Einfluss von unterschiedlichen Musikrichtungen wie Pop, Soul, HipHop, Jazz und Blues ihr eigener Musikstil.

SO
18.10.

Freies Landestheater Bayern · Fools-Ensemble: Die Abenteuer von Pettersson und Findus

SO 18.10.2020 | 11 Uhr | Kids

Das Fools-Ensemble zeigt den Kinderbuch-Klassiker von Sven Nordqvist als turbulentes Theater-Schauspiel für Kinder ab 5 und Erwachsene. Ein Riesenvergnügen für kleine und große Fans!

FR
23.10.

Heike Feist & Jan Schönberg: Weiberheld?! Mit Tucholsky im Bett

FR 23.10.2020 | 20 Uhr | Theater

Ist er Ehemann? Oder Freund? Vielleicht Liebhaber? Gar Macho? Obwohl klein und dick und kein Schönling, zog Kurt Tucholsky viele Frauen im Laufe seines Lebens in seinen Bann. Allerdings muss auch für diesen Womanizer der Moment des Glücks nur von kurzer Dauer gewesen sein: „In der Ehe pflegt gewöhnlich einer der Dumme zu sein. Nur wenn zwei Dumme heiraten - das kann mitunter gut gehen.“

FR
30.10.

Team Theater: Theater

FR 30.10.2020 | 20 Uhr | Neu im Vorverkauf | Theater

Premiere!

Das Holzkirchner Ensemble präsentiert ein Theater im Theater. Wie wäre es, ein Theaterstück zu schreiben, das den Zuschauer miterleben lässt wie eine Theatergruppe ein Stück auf die Bühne bringt? Genau diesen Gedanken hatte wohl Autor Peter Landstorfer als er die Komödie „Theater“ zu Papier brachte.

SA
31.10.

Agnes Kraus & Harry Oriold: Mama Muh baut ein Baumhaus

SA 31.10.2020 | 16 Uhr | Bambini | Neu im Vorverkauf

Bilderbuchkino: Für unsere jüngsten Besucher ab 3 Jahren präsentieren Agnes Kraus und Harry Oriold eine spannende Geschichte von Mama Muh.